HAW Hamburg / ScienceSisters

Soll ich nach dem Bachelor einen Master machen? Oder promovieren? Kann ich das schaffen? Welche beruflichen Wege stehen mir damit offen? Ist ein wissenschaftlicher Berufsweg das richtige für mich? Mit welchen Hürden oder Hindernissen muss ich rechnen? Welche Erfahrungen haben andere mit einem Master oder einer Promotion gemacht?

Diesen Fragen und vielen mehr kann in ScienceSisters nachgegangen werden, einem neuen Mentoring-Angebot für Studentinnen und Absolventinnen (auch trans*, inter*, nicht-binär) der HAW Hamburg.
Die Teilnehmerinnen können ein Jahr lang Perspektiven, Möglichkeiten und Strategien in Richtung einer wissenschaftlichen Qualifikation (gemeint sind Masterstudium, Promotion) entwickeln, ausloten, erkunden und planen.
Das Programm richtet sich sowohl an diejenigen, die noch gar nicht wissen, ob dies ein Weg für sie sein könnte, als auch an diejenigen, die schon konkretere Vorstellungen bzw. Ziele haben oder erste Schritte gehen wollen bzw. schon gegangen sind. Dabei werden mögliche Berufsziele und -wege genauso in den Blick genommen wie Machtverhältnisse und Strukturen im Wissenschaftssystem.

Der nächste Durchgang startet im Oktober 2022.


Websitehttps://www.haw-hamburg.de/sciencesisters/


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

Tanja Böhm

gateopening@haw-hamburg.de


Ansprechpartner während der FKM:

Tanja Böhm