Porsche AG

Bei Porsche sind die Mitarbeiter mit Begeisterung dabei, den Sportwagen der Zukunft auf die Straße zu bringen. Zweifellos eine spannende und herausfordernde Aufgabe. Was das Arbeiten beim Stuttgarter Automobilhersteller aber wirklich ausmacht, ist die einzigartige Porsche Kultur, geprägt durch Bodenständigkeit und ein gutes Miteinander. Mit jahrzehntelanger Erfahrung im Sportwagenwagenbau, dem Herzblut seiner Mitarbeiter und der Bodenständigkeit eines Familienunternehmens arbeitet Porsche an der Zukunft von exklusiver und sportlicher Mobilität. Denn das Ziel steht fest: Porsche soll zu einem führenden Anbieter für digitale Mobilitätslösungen im automobilen Premiumsegment werden.

Mit dem Taycan schlägt Porsche darüber hinaus ein neues Kapitel in der Sportwagengeschichte auf und zeigt, wie aufregend und sportlich Elektromobilität sein kann.

Unsere Fahrzeuge müssen im Windkanal bestehen, unsere Mitarbeiter dürfen gerne Ecken und Kanten haben. Das heißt: Wir suchen Charakterköpfe. Gerade Porsche lebt von leidenschaftlichen Mitarbeitern, die oft anders denken und unkonventionelle Pfade beschreiten. Aus unserem Herzblut entstehen Fahrzeuge, die andere träumen lassen.

Als Student kannst du bei Porsche nur gewinnen. Einzigartige Erfahrungen. Unentbehrliches Praxiswissen. Erfahre aus erster Hand, wie das aussehen kann. Wir geben dir gerne persönlich Einblicke in die Porsche Arbeitswelt.


Website: http://www.porsche.de/karriere


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

personalmarketing@porsche.de


Ansprechpartner während der FKM:

Svenja Wagner

personalmarketing@porsche.de

REEL Möller GmbH

REEL Möller GmbH (vormals FLSmidth Hamburg GmbH) beschäftigt sich mit dem Vertrieb, der Planung und Erstellung von pneumatischen Förderanlagen, Silobau und anderen Technologien für die Kraftwerks-, Aluminium-, Zement-Kalk-Gips- Industrie. Seit dem 1. Januar 2021 gehören wir zum REEL Konzern, der auf komplexe Handhabung, Hebesysteme und integrierte Systemlösungen spezialisiert ist. Mit mehr als 2300 Mitarbeitern ist die Gruppe auf 4 Kontinenten vertreten. Am Standort Pinneberg (ca. 60 Mitarbeiter) werden Spezialanlagen für feinkörnige Schüttgüter entwickelt, konstruiert und teilweise in Betrieb genommen. Die Steuerung und Messwerteerfassung dieser Anlagen ist ebenfalls Teil unseres Produktportofolios. Wir bieten Praktikumsstellen und Abschlussarbeiten in den Bereichen Maschinenbau, Anlagenkonstruktion, Verfahrenstechnik, Elektrotechnik und Automatisierung an.


Website: https://www.nkmnoell.com/industries/moller-pneumatic-conveying/


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

Reel Möller GmbH, Frau Tanja Vietheer,  Haderslebener Strasse 7, 25421 Pinneberg

tanja.vietheer@reel-moeller.com


Ansprechpartner während der FKM:

Michael Brocks

michael.brocks@reel-moeller.com

01727778372

Michael Brocks

REINHOLZ Software & Technology GmbH

Automation  I  Industrie-IT  I  Akademie …made by REINHOLZ

Als etablierter Spezialist der Automatisierungstechnik entwickelt die REINHOLZ Software & Technology GmbH zeitgemäße Konzepte und Software für die industrielle Automation: von der Technologie-Beratung über die Software-Entwicklung bis hin zur Einführung, Inbetriebnahme und Dokumentation kompletter Automatisierungssysteme. In der REINHOLZ Akademie bieten wir unseren Kunden individuelle und praxis-orientierte Schulungen für Automatisierungstechniker an, um einen eigenständigen und wirtschaftlichen Anlagenbetrieb nachhaltig zu unterstützen.


Website: https://www.reinholz-sat.de/


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

Niederlassung Hamburg:  Großer Burstah 53,  D-20457 Hamburg

bewerbung@reinholz-sat.de


Ansprechpartner während der FKM:

Nadine Gohert

nadine.gohert@reinholz-sat.de

+49 (0)151 55 05 73 60 oder +49 (0)40 73 44 95 94 – 0

Nadine Gohert

ScienceSisters

ScienceSisters ist ein neues Angebot an der HAW Hamburg, in dem Studentinnen (auch trans*, inter, nicht-binär) Perspektiven, Möglichkeiten und Strategien in Richtung einer wissenschaftlichen Qualifikation (gemeint sind Masterstudium, Promotion) entwickeln, ausloten, erkunden, planen können.
Ein erster Durchgang wird voraussichtlich Ende des Sommersemesters oder Anfang des Wintersemesters starten. Bewerben können sich Studentinnen* aller Fakultäten und Fachrichtungen, aus Bachelor- und Masterstudiengängen sowie Absolventinnen* bis ein Jahr nach Studienende.
Im Rahmen der Messe informieren wir Sie über die Inhalte des Programms und Sie können sich für unseren Verteiler anmelden, um über den Start der ersten Runde informiert zu sein.


Website: https://www.haw-hamburg.de/hochschule/hochschuleinheiten/gleichstellung/arbeitsbereiche/gate-opening-intersektional/sciencesisters/


Studierendenkontakt und Ansprechpartner während der FKM:

Tanja Böhm

gateopening@haw-hamburg.de

Tanja Böhm

Stiftung Hamburg Maritim

Wir sichern Hamburgs martiimes Erbe. Wir betreiben um die 10 Traditionsschiffe unterschiedlichster Art, Segelfahrzeuge, ein Dampfschiff, einen großen Stückgutfrachter, einen Schlepper u. a. Wir planen die Entwickung eines neuen Software- und Datenbanksystems, um die gesetzlichen Dokumentationspflichten für die Besatzungen der Schiffe zu erfüllen, um Gästen Buchungen zu ermöglichen, um Schiffszustände zu dokumentieren, Fahrpläne im Internet zu veröffentlichen u.ä., in einem zweiten Schritt auch über unsere Flotte hinaus für Schiffe anderer Institutionen. Die Konzeption des Systems ist der sicherlich aufwendigere Part der Arbeit, die zusammen mit Angehörigen der Stiftung und Vertretern der Besatzungen zu leisten sein wird. In einem zweiten Schritt soll das System dann modulartig entwickelt werden. Die Modularität ist in der Konzeption bereits einzuplanen.


Website: http://www.stiftung-hamburg-maritim.de


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

Australiastr. 52 A, 20457 Hamburg

info@stiftung-hamburg-maritim.de


Ansprechpartner während der FKM:

 Thomas Koch

koch@stiftung-hamburg-maritim.de

Tagueri AG

Die Tagueri AG ist Beratungs- und Umsetzungspartner für Technologie-, Projekt- und Prozessmanagement. Unser interdisziplinäres Team bietet langjährige, branchenübergreifende Erfahrung in der Organisationsentwicklung, Produktinnovation und Prozessoptimierung. Unsere Kunden benötigen mehr als klassische Beratungsleistung und reines Ingenieursdenken. Über die technischen Aufgaben hinaus haben wir stets das Gesamtprojekt sowie den Erfolg unserer Kunden im Blick.

Für unsere Projekte suchen wir Teamkollegen*  aus technischen Fachrichtungen sowie Wirtschaftsingenieurwesen/-informatik, Elektrotechnik, Luft- und Raumfahrttechnik, aber auch interessierte Quereinsteiger *.

Bei uns sind Sie richtig, wenn Sie in unseren Kundenprojekten als auch bei Tagueri intern Verantwortung übernehmen möchten. Sie wollen Sich einbringen und weiterentwickeln? Wir bieten Ihnen Perspektive. Als Absolvent*, Professional* und Quereinsteiger* finden Sie bei Tagueri Ihren Platz.

* Geschlecht, Hautfarbe, Alter, Herkunft, Hobbies, Religion: Alles egal. Diskriminierung lehnen wir ab. Hauptsache Sie passen zu uns.


Website:  http://www.tagueri.com


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

Tagueri AG; Zirkusweg 1; 20359 Hamburg

bewerbung@tagueri.com


Ansprechpartner während der FKM:

Theresa Zopke

bewerbung@tagueri.com

+49 40 209 33 11 22

Theresa Zopke

Teccon Group

TECCON ist eine Marke, die wir über Jahre und auch unter sich wechselnden Rahmenbedingungen aufgebaut haben. Seit Anfang 2019 bewegt sich TECCON nach einem Management Buy Out wieder eigenständig. Und nimmt stetig an Fahrt auf. Initiatoren der Eigenständigkeit: Bernd Büngener und Hartmut Schloh.

Seit Anfang 2000 bei TECCON, blieben sie der ursprünglichen Philosophie und dem Leistungsanspruch über alle Firmierungen hinweg treu.
Zusammen mit einem Stammteam aus 100 Ingenieuren und Technikern und zahlreichen Kunden aus der Luft- und Raumfahrt starteten sie mit Standorten in Hamburg, Bremen und Augsburg den Weg in die Selbständigkeit. Schnell wuchs das Team auf über 150 Mitarbeiter an, die Kundeliste verlängerte sich um Mittelständler und Konzerne aus der Luftfahrt, Automobilindustrie, Schifffahrt, Energie oder Datenverarbeitung. Aber auch Handwerksbetriebe wissen die Kompetenz, Qualität und Zuverlässigkeit zu schätzen.

Um die bundesweite Präsenz und vor allem den süddeutschen Standort zu stärken, kaufte TECCON Anfang 2020 die kontech GmbH am Bodensee. Damit erweitert sie ihr Angebot im Bereich Automatisierungs- und Elektrotechnik sowie Maschinen- und Anlagenbau, wächst auf über 250 Ingenieure, Techniker, Wirtschaftswissenschaftler und Informatiker sowie um mehr als 200 namhafte Kunden und drei Standorte in Süddeutschland.


Website: http://www.teccon.de


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

TECCON Consulting & Engineering GmbH, Karnapp 25, 21079 Hamburg

bewerber@teccon.de


Ansprechpartner während der FKM:

Katharina Sachs

katharina.sachs@teccon.de

+49 40 81979972


Marco Caprino

marco.caprino@teccon.de

+49 7731 977118

univativ GmbH

Vorstellungstext: univativ bietet Studierenden, Absolvent*innen und Young Professionals attraktive Jobs und Einstiegsmöglichkeiten in internationalen Konzernen und namhaften mittelständischen Unternehmen. Wir suchen engagierte Talente, die in den Bereichen IT, Business und Engineering den Grundstein für ihre Karriere legen wollen. Unsere vielseitigen Projekte reichen von attraktiven Werkstudentenstellen bis hin zu anspruchsvollen Einsteigerpositionen für ambitionierte Absolvent*innen. Ob Voll- oder Teilzeit, ob Kurzprojekt oder Sprungbrett in den Job – bei uns findest Du genau den Job, der zu Dir, Deinen Qualifikationen und Deiner Lebenssituation passt. Deine Karriere ist unsere Mission, denn Deine Entwicklung liegt uns am Herzen!


Website: https://www.univativ.de/


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

univativ GmbH, Winterstraße 2, 22765 Hamburg

bewerbung_hamburg@univativ.de


Ansprechpartner während der FKM:

Karla Andert

karla.andert@univativ.de

+49 1734099071

Vogelgesang Unternehmensgruppe

Die nach TISAX zertifizierte Vogelgesang Unternehmensgruppe ist Ihr starker Partner für technische Entwicklungen komplexer Modulbaugruppen – von der Idee bis zur Serienreife.
In unserem gut ausgestatteten Musterbau realisieren wir Schnittfahrzeuge, Funktionsaufbauten, Clay- und Präsentationsmodelle, CFK/GFK-Baugruppen, Fahrzeugumbauten sowie CNC-Kleinserien in allen Materialien.
Ihren individuellen Personalbedarf vor Ort besetzen wir mit kompetentem Fachpersonal.
Die Vogelgesang Unternehmensgruppe steht seit über 25 Jahren für Vertrauen, Qualität und Termintreue.


Website: http://vg-gruppe.de


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

Vogelgesang Unternehmensgruppe, Dreilindenweg 7, 75446 Wiernsheim

Heike.Naegele@vg-pd.de


Ansprechpartner während der FKM:

Heike Nägele

Heike.Naegele@vg-pd.de

07044946035

Heike Nägele

Werum Software & Systems AG

Werum Software & Systems AG ist mit über 120 Mitarbeitern einer der größten unabhängigen Arbeitgeber für IT-Fachkräfte in Deutschland.
Seit über 50 Jahren realisieren wir anspruchsvolle Softwarelösungen und Systeme für einen weltweiten Kundenkreis, zu dem zahlreiche namhafte Unternehmen aus der Automobilindustrie, der Luft- und Raumfahrt sowie wissenschaftliche Institute und öffentliche Auftraggeber zählen.
Als unabhängiges Software- und Systemhaus mit vielen am Unternehmen beteiligten Mitarbeitern denken wir über Quartalsberichte hinaus an eine langfristige, nachhaltige Entwicklung. Für unsere Mitarbeiter ist das eine der Säulen für einen sicheren und interessanten Arbeitsplatz.
Wir bieten ein attraktives und sympathisches Arbeitsumfeld, in dem sich jeder persönlich beruflich entwickeln und entfalten kann. Die Qualität unserer Ausbildung ist bereits mehrfach ausgezeichnet worden.


Website: http://www.werum.de


Studierendenkontakt (für Bewerbung o.ä.) :

Werum Software & Systems AG, z. Hd. Anette Riegel, Wulf-Werum-Straße 3, 21337 Lüneburg

jobs@werum.de


Ansprechpartner während der FKM:

Hendrik Bohlen

 hendrik.bohlen@werum.de

+49 4131 8307-681

Hendrik Bohlen